IfD IfD

Videoanalyse

Die Bewegung des Körpers im Gehen und Laufen wird über drei zeitlich synchronisierte Hochgeschwindigkeits-Videokameras in allen 3 Raumebenen aufgezeichnet. Die Leistungsparameter des Laufbandes erlauben dabei das Gehen, Laufen und Sprinten sowohl in der Ebene als auch bei Neigungen (Bergauf und Bergab) und bieten somit einen breiten Einsatzbereich vom Patienten bis zum Hochleistungssportler. Es werden die Bewegung von Fuß, Knie, Hüfte, Rücken und Oberkörper untersucht.

Wesentliche Gang- und Laufparameter wie Stütz- und Schwungphasendauer, Dauer der Doppel- und Einzelstützphase, Schrittlänge, Schrittfrequenz, Gangzyklus, Geschwindigkeit und Beschleunigung während der Bewegung werden automatisch detektiert und Bewegungsasymmetrien erkannt.

Darüber hinaus erfasst ein stationäres Kabel-EMG System synchron mit den Videoaufzeichnungen bis zu 16 Muskeln und erlaubt eine umfassende Analyse der Aktivität der Muskulatur der unteren Extremität und des Rumpfes in den einzelnen Bewegungsphasen des Gehens und Laufens.

Die synchronisierte Projektion der Videoaufnahme und/oder der Muskelaktivität (Elektromyographie) frontal in Geh-und Laufrichtung des Patienten/Sportlers gestattet außerdem ein Feedback basiertes Training von Bewegungskorrekturen im Gehen und Laufen in Echtzeit. Änderungen der Bewegungstechnik wie z.B. die Orientierung des Fußes in Gehrichtung, Spurbreite, Schrittlänge, das Abrollverhalten des Fußes, die Kontrolle der Knie-, Hüft-, Becken- sowie Arm- und Rumpfbewegung können somit unmittelbar umgesetzt werden.

Technische Spezifikation:

Laufband Ergometer

  • Pulsar der Firma hp-cosmos
  • Lauffläche: 1,90 m lang; 0,65 m breit
  • Geschwindigkeit: 0… 40 km/h (0...11 m/s)
  • Steigung/Neigung: bis 25 %
  • Robowalk-Expander System

Videoanalyse

  • 3 synchronisierte Hochgeschwindigkeits-Videokameras (Photon Focus) der Firma contemplas
  • OptoGait System
  • Synchronisation der Daten mit einem stationären 16 Kanal Kabel-EMG, Beschleunigungssensoren und  elektronischen Goniometern

Technik-Partner

Contemplas

h/p cosmos

Optogait